Straßenverzeichnis Deutschland im Detail

Straßenverzeichnis DeutschlandUpdate: Bereit für 2019, mit den aktuellen Daten mit Stand vom 31.12.2018 und einem Gratis-Quartals-Update bleiben Sie 6 Monate auf Stand. Alles zum einmaligen Preis von 197,00 €. Ja, Sie haben richtig gelesen, der Preis wurde dem Markt zum Start von 2019 angepasst und wir sind nun um 50,00 € günstiger!

Bei dem Straßenverzeichnis Deutschland handelt es sich um einen Bestseller im OnPageLeads Daten-Shop. Wir schätzen uns glücklich in den letzten Jahren mit vielen namhaften Unternehmen zusammengearbeitet haben zu können. Gerne möchten wir Ihnen das Straßenverzeichnis Deutschland im Detail vorstellen. Wir sagen Ihnen was Sie erwarten können und was nicht, welche Daten vorhanden sind und was es kostet.

Was zeichnet das Straßenverzeichnis Deutschland aus?

Mit dem Straßenverzeichnis Deutschland erhalten Sie rund 8.200 Zustell-Postleitzahlen, 14.000 Bestimmungsorte, 75.000 Ortsteilnamen und über 1,2 Millionen Straßennamen. Das ist eine ganze Menge, aber dabei handelt es sich nicht um alle Straßennamen in Deutschland, sondern nur diese, die für eine Zustellung relevant sind.

Gibt es ein Verzeichnis mit allen Straßennamen?

Uns ist leider keines bekannt. Es gibt tausende weiterer Straßennamen deutschlandweit, die aber nur bedingt eine Bedeutung haben. An den nicht erfassten Straßen, Wegen, Pfaden und Übergängen sind keinerlei Unternehmen oder Privatperson gemeldet, sodass diese auch nie in einem Kundensystem abgeglichen werden müssten. Sobald Straßennamen relevant werden, nehmen wir diese selbstverständlich in unser Straßenverzeichnis auf.

Erwähnenswert ist hier aber das OpenStreetMap Projekt. Die Mitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt möglichst alle Straßennamen in das System aufzunehmen, indem Sie Gemeinden und Ortschaften kontaktieren um freundlich nach deren Straßen- und Hausnummern-Listen zu fragen. Hier finden Sie teils Straßen und Karteninformationen, die selbst von Google Maps nicht erfasst wurden.

Was kostet das Straßenverzeichnis?

Das Straßenverzeichnis gibt es bei uns zu einem kleinen Preis von einmalig 247,00 € 197,00 €. Darüber hinaus können Sie optional für je 37,00 € die Postfach-Postleitzahlen und die Großempfänger-Postleitzahlen mit Hausanschrift dazu buchen. Die beliebteste Update-Option für stets aktuelle Daten ist die unbefristete, quartalsweise Aktualisierung für einmalig weiteren 247,00 €. Es gibt auch eine All-in-One des Straßenverzeichnisses mit zeitlich unbefristeten Updates für 447,00 € samt Postfach-Postleitzahlen und Großempfängern. Dies rechnet sich in jedem Fall für einen geplanten Einsatz mit aktuellen Daten von einem Jahr aufwärts.

Gibt es laufende Kosten nach Kauf des Straßenverzeichnisses?

Nein. Das komplette Straßenverzeichnis Deutschland gibt es zum Einmal-Kauf mit dem jeweils aktuellen Stand zum Zeitpunkt des Kaufs. Langjährige Verträge oder Lizenzgebühren müssen Sie nicht fürchten. Wenn Sie stets aktuelle Daten möchten, so gibt es optionale Update-Optionen. Wenn Sie eine unbefristete Update-Option zum Einmal-Preis wünschen, können Sie diese gleich zusammen mit dem Straßenverzeichnis erwerben.

Welche Daten sind im Straßenverzeichnis enthalten?

Im Straßenverzeichnis Deutschland sind rund 8.200 Zustell-Postleitzahlen, 14.000 Bestimmungsorte, 75.000 Ortsteilnamen und über 1,2 Millionen zustellrelevante Straßennamen enthalten. Sofern es für die Trennung von Postleitzahlengebieten oder Ortsteilen eine Rolle spielt, erhalten Straßen zum Teil auch Hausnummern bzw. Hausnummer-Bereiche. Dies ist meist bei langen Straßennamen der Fall, die sich durch die ganze Ortschaft ziehen, oder gar in eine andere Gemeinde fallen.

Woher stammen die Daten für das Straßenverzeichnis?

Die Datensätze werden aus diversen öffentlichen Quellen, z.B. der Gemeinden und Ortschaften, sowie anderer Verzeichnisse aggregiert, und stets mit diversen Registern und den öffentlichen Meldungen der Deutschen Post zur Änderung der Postleitdaten abgeglichen. So können wir sicherstellen, dass Sie stets über die aktuellen Daten verfügen, die Sie für Ihre Datenbanken benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.